Love me when I’m gone
Main Sites

Others
Gästebuch
Archiv
Startseite

Designer

Australia Zoo



Ja am Sonntag waren wir alle im Australia Zoo, den der Steve Irwin gegründet hat, Crocodile Hunter. Schon krass das der das alles erschaffen hat und heute nicht mehr lebt..aber wie einige sagen, bei den Sachen die er immer gemacht, musste ja irgendwann mal was schief gehen..

Der Zoo ist echt riesig und echt zu empfehlen..auch wenn er echt viel gekostet hat, aber wenn man schonmal in Australien ist, muss man den auch gesehen haben

Ziemlich zum Anfang hin haben wir erstmal eine Show angeschaut. Da wurde dann erstmal ne Wasserschlange geholt..war schon ekelig die schwimmen zu sehen. Konnte mir bis dahin auch nicht so wirklich vorstellen das ne Schlange schwimmen kann..


Dann wurden noch Elefanten in der Show rumgeführt und dann kamen voll viele süß und bunte Vögel.. und dann sollte irgendwie ein Vogel angeflogen kommen, aber der kam nicht, hatte keine Lust xD
Und dann kam das Krokodil..man hat gesehen auf nem Bildschirm wies in Wasser gelassen wurde und dann zu dem Teil geschwommen ist, den wir alle sehen konnten..


Und dann kams außem Wasser...


Also ich finde ja schon das das bedrohlich aussieht..kann mir nicht vorstellen einem so zu begegnen..vor allem tun mir das Kind leid, das hier in Australien von einem Krokodil gefressen wurde..soll so sein als wie wenn man von einem Hai gefressen wird..schlimme Vorstellung..
Naja die Angestellten haben das Krokodil dann erstmal mit Fischen und Hühnchen gefüttert..


Jedenfalls waren die auch alle sehr sehr vorsichtig..kein Wunder bei dem Oschi xD

Danach sind wir zu den Kängurus und Wallabys gegangen..und da konnte man die sogar stereichen und Fotos mit denen machen, die waren echt totaaaal süß <3
Und ich habe zum ersten mal in meinem Leben ein Känguru angefasst bzw näher an einem gewesen als x kilometer



und dann stellt sich das Kängeru auf einmal vor uns hin xD


Danach sind an den Enchidnas vorbeigekommen, die sehen so ähnlich wie Igel aus, sind aber totaaaaal wuselig xD War schlecht die zu fotografieren..


Danach gabs erstma lecker Mittagsessen und wir haben uns erstmal 1000 Soßen für unser Barbecue am Wochenende geklaut xD Wenn die schon so einladent da rumliegen :P

Da es an dem Tag sooo heiß war, waren wir froh als wir eine Sprenkelanlage mitten im Zoo gefunden haben..da sind wir erstmal alle schön drunter Morgens um halb 10 wurden schon 38 grad angezeigt..krasse temperaturen um in nen Zoo zu fahren und den ganzen Tag in der Sonne rumzulaufen!

Danach gings erstmal zu dem Wombats..die sind voll süß Und die wuseln voll süß darum xD So einen will ich auch mit nach hause nehmen..


Dann kamen die Schlangen..daachte ja zu erst, das ich mich voll ekeln werde, aber es ging. Die giftigen Schlangen waren alle etwas kleiner und hässlich..da haben manche einen schon echt böse angeguckt..aber dann kam meine neue Lieblingsschlange, eine giftgrüne <3 die sitzt auch noch voll entspannt auf dem ast darum (kann man überhaupt sitzen sagen?)


Und dann gabs da auch noch das Skelett einer Schlange, die grad irgendwas beißen will..
also ich hätte mir ja nie vorgestellt das das Skelett einer Schlange so aussieht..ich weiß zwar nicht wie ichs mir anders vorgestellt hätte aber definitiv nicht so!


Danach sind wir durch so nen Rainforest-Teil gelaufen und da gabs voll viele Vögel, und allesamt bunt und voll schön


Als wir daraus waren, waren wir ganz im hinteren Teil des Zoos..
da haben wir dann erstmal die Elefanten gesehen und dann gings auch schon weiter zu den Tigern..die wurden gerade mit Milch gefüttert..ja mit Milch, wie kleine Kätzchen..hihi..

Zu diesem Zeitpunkt haben wir erstmal ne Pause gebraucht und uns auf ne Bank gechillt War angenehm mal bissle im Schatten zu sitzen und sich auszuruhen..und dann entstand dieses Foto:


Nachdem wir dann alle nochma ne Pipi-Pause hatten gings weiter..und dann siehe da konnte man sich mit nem Koala fotografieren, haben wir natürlich auch gemacht Obwohl das ja für die Tiere nicht so toll ist, weil die schlafen ja den ganzen Tag..


Die schlafen den ganzen Tag, weil sie ja nur diese bestimmten Blätter fressen und dadurch keien Energie beziehen, also sind sie müde und schlafen xD Und natürlich schlafen sie auch wegen dem Gift, welches in den Pflanzen enthalten ist..frage mich dann nur waurm sie es überhaupt essen..was sich der erste Koala dabei gedacht hat, aber der wusste das ja nicht..

Jedenfalls haben wir dann auch noch Koalas hoch oben in den Bäumen entdeckt..die haben aber fast alle geschlafen oder einen grimmig angeschaut..

Danach sind wir in den unteren Teil des Zoos gelaufen und bei den Ottern vorbeigekommen und uns dann erstmal paar mins auf ner wiese augeruht

Als es weiterging sind wir zuerst nochmal bei Krokodilen vorbeigekommen...


Da sind wir dann schnell weiter zu den tasmanischen Teufeln..die ließen sich echt schwer fotografieren weil die nur in Bewegung waren und wenn mal nicht dann haben se uns ihren Hintern gezeigt...


Irgendwie sehen die auch schon aus wie so Teufel xD

Und dann sind wir wieder zu einem typsichen australischen Tier gekommen, dem Dingo! Also ich find ja echt, das die Hunden sehr sehr ähnlich sehen..


Sind ja auch halbe Hunde xD

Danach sind wir nochmal an Koalas vorbeigekommen und dann sind wir zum Kidszoo..
da kam schon nen Stückchen Heimat auf..vor dem Kidszoo haben schafe gegrast und innen gabs kleine Kälber, Ziegen und Minischweine..die waren schon echt süß..
Hätte echt nie gedacht das es in einem australischen Zoo so tiere gibt xD

Dann haben wir noch ein Kamel gesehen, was erstmal direkt vor unserer Nase kacken und Pipi machen musste...und dann war das Pipi aber rot..und wir wussten net ob wir das denen sagen sollten oder net..naja dann kam ne Angestellte und ich bin hin und hab ihr das gesagt und sie meinte das Kamel hätte ne Entzündung aber nett das ich das gesagt hätte usw xD Ich bin echt nett Oo

Zum Schluss sind wir dann noch an Fotos von den Steve Irwin vorbeigekommen..und schon früher am Tag hab ich auch so ne Art Gedenkstätte gesehen..da hatten alle was auf seine Uniform geschreiben und so..voll süß..

Als letztes haben wir dann noch ne Monsterschlange gesehen xD Die war 10 m lange und das ist so ne Würgeschlange, also nicht giftig..aber die war schon echt lang..und der Bauchumfang..ach herje..also bei der konnte ich mir echt gut vorstellen das die Menschen frisst..


Dann gings zurück in Richtung Heimat..und was kam..Stau natürlich >.< Haben dann erstmal bei nem McDonalds gehalten und was süßes getrunken
Und dann hat mich Eva beim Chermside Shoppingcenter rausgelassen damit ich nochn bus in die stadt nehmen kann...wenn ich noch mit bis zu ihr gefahren wäre hätte ich über ne Stunde abends warten müssen..und das wollte ich nicht. So hab ich dann nen Bus in die Stadt genommen und der musste dann auch ertsmal ne Panne haben >.< echt klasse..paar mins später kam dann der nächste und dann war ich 2 mins bevor mein Bus abfährt in der Stadt und musste erstmal durch die halbe Stadt rennen, aber irgendwie hab ichs dann geschafft Oo
Und dann der Weg hierher zum Haus hat mir dann den Rest gegeben..bin abends nach ner Dusche total fertig und müde ins bett gefallen.
Gratis bloggen bei
myblog.de